Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sprungmarke definieren
22.07.2016, 13:21,
#1
Sprungmarke definieren
Hallo zusammen,
für den erfahrenen Anwender sicher eine einfach Frage.
Im Basic Editor will ich folgende Abfrage machen if VDF.Read..... And VDF.Read ...... Then GoTo M001
M001 stellt die Sprungmarke dar.
Es kommt die Fehlermeldung Die Sprungmarke M001 ist nicht definiert.
Wie und wo kann ich die Marke definieren? Die Hilfe ist hier leider nicht sehr aussagekräftig.

Vielen Dank für die Unterstützung
Antworten
25.07.2016, 10:00,
#2
RE: Sprungmarke definieren
Hallo Foberli,

Im Basic Dialekt ist es üblich eine Sprungmarke mit einem abschliessendem
Doppelpunkt zu kennzeichnen.

also in Ihrem Falle:

M001:

Im Basic Dialekt ist es auch üblich mehrere Anweisungen durch einen Doppelpunkt zu trennen:

B=2 : a=a +1 : C= A+ B

der Interne VBASIC Compiler achtet darauf das genau dies geschieht und entfernt die Doppelpunkte
und separiert so die einzelnen Anweiseungen.
Damit gibt es aber dann auch keine Sprungmarke mehr.

Dieser Umstand wurde im Editor beseitigt .
Die Definition für eine Sprungmarke sieht nun vor, das z.Bsp.

M001:

als Sprungmarke gültig ist wenn absolut keine Anweisung mehr nach dem Doppelpunkt kommt.

Dieser Patch ist in der nächsten Version des Editor (11.2.02) enthalten,
der in Kürze zum Download bereitsteht.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste